Bremsenprüfstand

Geräuschprüfstand
für Bremsen

Der klimatisierte Schungmasenprüfstand von D.A.S. ist nutzbar für NVH- und Leistungsbremstests zur Bremsgeräuschoptimierung.

Folgende Messungen sind möglich

Geräuschanalyse (standardisierte-Tests z.B. SAE-J2521)
Vollautomatisierte Geräuschanalyse von hydraulisch betätigten Bremsanlagen unter klimatisch eng definierten Rahmenbedingungen.

handgesteuertes Anfahren von beanstandeten Geräuschphänomenen

Kompressibilitätsprüfung
Automatisierte Kompressibilitätsprüfung von Belägen unter Temperatureinfluss für Reibbelags-Bremsensysteme.

Eigenfrequenzbestimmung / Betriebsschwingform
Eigenfrequenzbestimmung und Visualisierung der Betriebsschwingform durch berührungslose Aufzeichnung mittels Laservibrometer.

Validierung durch eigene Rollenprüfstände
Korrelationsherstellung von unter Laborbedingungen erzielten Ergebnissen auf radselektiven Akustik-Allrad-Rollenprüfständen im Fahrzeug.

 

Nutzungsoptionen

Die Prüfstände bieten wir grundsätzlich in Kombination mit einem Messingenieur sowie einem Prüfstandsfahrer/-mechaniker an. Für Dauerlaufszenarien kann der Prüfstand auch lediglich mit Prüfstandsfahrer/-mechaniker genutzt werden. Für Dauerlauftests ist ein Mehrschichtbetrieb möglich.

Technische Eckdaten


Antriebs-/Bremsleistung

  • Leistung [kW]: 186
  • Moment max. [Nm]: 5600
  • Drehzahl [RPM]: 10 - 2500
  • Schwungmassensimulation [kgm2]: 4.9 - 245

Klimatisierung der Prüfkabine

  • Luftleistung Freiluftbetrieb [m³/h]: 7.000
  • Luftleistung Klimatisiert[m³/h]: 4.250
  • Temperaturbereich [°C]:  -40 / +60
  • Luftfeuchteregelung [%]: 19-95 (-12-60 °C) 

Messraumauskleidung

  • akustische Auskleidung
  • thermische Isolierung

Betriebsarten

  • Drehmomentenregelung
  • Drehzahlregelung
  • Beschleunigungsregelung
  • Abfahren von Fahrzeugaufzeichnungen bzw Fahrzyklen